Ratgeber Frühjahrsputz: So vertreibt ihr den Winter aus eurem Zuhause

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Ratgeber Frühjahrsputz: So vertreibt ihr den Winter aus eurem Zuhause

Sabine Neumann Sabine Neumann
 Kitchen by Flynn Architect , Modern
Loading admin actions …

Na, wie sieht es bei euch zu Hause aus mit dem Frühjahrsputz? Schon alles auf Vordermann gebracht oder schiebt ihr das leidige Reinemachen noch vor euch her? Wenn ihr den Elan und die Energie der neuen Jahreszeit nutzen und eure vier Wände frühlingsfit machen wollt, haben wir heute sieben Tipps für euch, was ihr dabei auf keinen Fall vergessen solltet. Unser Tipp: Nehmt euch Zeit und versucht nicht, alles auf einmal zu machen. Lieber Schritt für Schritt vorgehen und eine Aufgabe nach der anderen abhaken.

1. Frischer Wind im Kleiderschrank

Die neue Saison steht vor der Tür und mit dem Wechsel der Jahreszeiten ist auch eine Wachablöse im Kleiderschrank vorprogramiert: Stiefel, Mäntel, Schals und Wollpullis weichen Sommerkleidern, Sandalen und T-Shirts und wandern erst einmal in Kartons auf den Dachboden. Der perfekte Zeitpunkt, um den Kleiderschrank nicht nur umzustrukturieren, sondern endlich mal wieder komplett auszumisten, sauberzumachen und neu einzuräumen.

2. Grundreinigung fürs Badezimmer

Auch im Badezimmer steht jetzt Entrümpeln und Großreinemachen auf der Agenda. Der Frühjahrsputz bietet uns die Gelegenheit, mit frischem Schwung mal wieder die Hausapotheke und das Kosmetiktäschchen auszusortieren und auf Vordermann zu bringen. Darüber hinaus werden Dusche, Waschbecken, Fliesen und Toilette grundgereinigt, Fugen poliert und eventuelle Spuren von Schimmel und Kalk restlos entfernt.

3. Die Fenster auf Hochglanz bringen

 Kitchen by STUDIO Z, Scandinavian
STUDIO Z

View Looking into Kitchen from Dining Room

STUDIO Z

Der Winter hinterlässt gerade auf Glasflächen nur zu gerne seine Spuren, welche durch die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings dann deutlich ans Licht kommen. Also wird es höchste Zeit für gründliches Fensterputzen. Hier findet ihr jede Menge Tipps und Tricks zum Thema.

4. Die Gartensaison einläuten

Mit dem Beginn des Frühlings läuten wir auch endlich wieder die Gartensaison ein und widmen uns mit viel Elan und Leidenschaft dem Außenbereich, der so lange brachlag. Als erstes werden abgestorbene Zweige und Äste sowie das letzte Laub entfernt, Beete aufgelockert und Terrassen, Wege und Gartenmöbel gesäubert. Dann geht es ans Neupflanzen, Säen und Dekorieren.

5. Küchengeräte zum Glänzen bringen

Kühlschrank, Ofen, Dunstabzugshaube, Wasserkocher, Toaster und Co. werden auch einem gründlichen Frühjahrsputz unterzogen, denn Küchengeräte stauben im Laufe der Zeit schnell ein und werden klebrig. Diese unschöne Schicht lässt sich von Chrom und rostfreiem Stahl ganz einfach mit einem feuchten Schwamm entfernen, der vorher in ein wenig Backpulver getunkt wurde.

6. Kamin säubern

Der Kamin hat uns den Winter hindurch gute Dienste geleistet, aber jetzt hat er sich eine Pause wirklich verdient. Damit er im Herbst wieder einwandfrei läuft, entfernen wir schon jetzt eventuelle Rußablagerungen sowie Asche und andere Verschmutzungen.

7. Reinigungsutensilien reinigen

Nach dem großen Frühjahrsputz gilt es noch, die verwendeten Reinigungsutensilien wie Schwämme, Tücher, Bürsten, Eimer, Besen und Mops selbst zu reinigen, damit hier Schmutz und Bakterien keine Chance haben, sich zu vermehren und damit auch in Zukunft alles schön sauber bleibt.

 Prefabricated Home by FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder), Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!